< NR Prinz: Wahl-Verschiebung aufgrund möglicher Manipulationen notwendig

Auer: Ehre, wem Ehre gebührt! Danke für euren Einsatz!

Zahlreiche Oberösterreicher für hervorragende Leistungen mit Ökonomieratstitel geehrt


Die frisch gebackenen Ökonomieräte samt Gatten/Gattinnen v.l.n.r.: Christine Traunwieser, Reinhart Lehner, Karl Keplinger, Andrä Rupprechter, Jakob Auer, Heinrich Striegl, Alois Hartl, Johann Schneeberger (c)BMLFUW/Christopher Fuchs

Die Verleihung des Berufstitels Ökonomierat bzw. Ökonomierätin ist eine ehrenvolle Auszeichnung für jeden bzw. jede, der/die sich seit vielen Jahren für die Anliegen der Bäuerinnen und Bauern einsetzt. Oberösterreich war bei der heurigen Ehrung im Landwirtschaftsministerium zahlreich vertreten. Besondere Verdienste haben sich die ehemalige LKR Christine Traunwieser (BBK Grieskirchen), LKR Reinhart Lehner, der Obmann der BBK Wels Bgm. Heinrich Striegl, der Obmann der Berglandmilch Johann Schneeberger, Alois Hartl und LKR Karl Keplinger erworben. "Ehre, wem Ehre gebührt. Ich gratuliere allen zu dieser für den Bauernstand so wichtigen Auszeichnung", so Bauernbund-Präsident NR Jakob Auer.

 

Weitere Fotos von der Verleihung auf:
https://www.bmlfuw.gv.at/fotoservice/pressekonferenzen-veranstaltungen-Fototermine/2016/berufstitelvergabe/BMLFUW-4814.html

Rückfragehinweis:
Martina Kern
01/40110/4679
Martina.Kern@parlament.gv.at