< Auer: Massive Dürreschäden nach heißem Sommer in der Landwirtschaft

Bgm. Hofinger gratuliert Firma Langzauner zum Inn-Award für Internationalität

Lambrechten ist stolz auf ihren Vorzeigebetrieb!


(c)Privat

Die Firma Langzauner, die seit Jahrzehnten als Familienunternehmen geführt wird und nun von Erwin und Thomas Witzmann geleitet wird, ist für Lambrechten und die Region ein wichtiger Arbeitgeber. Knapp 90 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen vor allem Spezial-pressen für den Komposit-Bereich her. Für seine ausgezeichnete und auch international erfolgreiche Tätigkeit wurde die Lambrechter Firma Langzauner von BTV (Bezirks-TV) mit dem Inn-Award für Internationalität ausgezeichnet. "Als Bürgermeister bin ich sehr stolz auf unseren Vorzeigebetrieb und wichtigen Arbeitgeber", gratulierte NR Bgm. Manfred Hofinger zu dieser Auszeichnung. Für die Entwicklung der Gemeinde Lambrechten seien hochqualifizierte Arbeitsplätze von größter Bedeutung.


Umso erfreulicher ist für den Lambrechter Bürgermeister, dass es in den vergangenen Monaten gelungen ist, den Ankauf einer 20.000m2 großen Erweiterungsfläche für den Betrieb erfolgreich über die Bühne zu bringen. "Die Gemeinde Lambrechten ist stolz auf seinen ausgezeichneten Betrieb. Es war daher für mich als Bürgermeister eine Selbstver-ständlichkeit für die notwendigen Ersatzflächen zu sorgen", gratuliert Hofinger zu dieser Auszeichnung und wünscht der Firma Langzauner auch weiterhin viel Erfolg.  

 


Martina Kern

Parl. Mitarbeiterin für Pressearbeit von

NR Jakob Auer / NR Nikolaus Prinz

NR Manfred Hofinger / NR Franz Eßl

01/40110/4679

Martina.Kern@parlament.gv.at