< Wir kämpfen für eine gerechte Verteilung der Finanzmittel im Sinne der ländlichen Regionen

Lambrechten zu Besuch im Hohen Haus

NR Manfred Hofinger begrüßte seine Landsleute – NR Jakob Auer und NR Hermann Schultes stellten sich einer interessanten Diskussion


(c)Privat

Einen spannenden Tag verbrachten 26 Lembrechtner im Parlament. Unter dem Motto "unseren Abgeordneten bei der Arbeit in Wien zuschauen" organisierte der Bauernbund Lambrechten unter der Leitung von Wolfgang Freund den Besuch im Hohen Haus. Unter den Ehrengästen waren VBgm. und Ortsbauernobmann Johann Mayrhofer und der ehemalige Abg.z.NR ÖR Karl Freund. Aufs Herzlichste begrüßt wurden sie von "ihrem" Abgeordneten Manfred Hofinger. Einer interessanten Diskussion über aktuelle politische Fragen im ÖVP-Klub stellten sich aber auch Bauernbundpräsident NR Jakob Auer und Landwirtschaftskammerpräsident NR Hermann Schultes. Nach einer ausführ-lichen Führung durch das Hohe Haus und dem Besuch der Nationalratssitzung auf der Galerie wurde noch die Innenstadt besichtigt. Den Abend genossen die Lambrechter dann bei einem Heurigen.

 


Rückfragehinweis:

Martina Kern

Parl. Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit von

NR Jakob Auer / NR Nikolaus Prinz

NR Manfred Hofinger / NR Franz Eßl

01/40110/4679

Martina.Kern@parlament.gv.at