< Auer zum Weltmilchtag: „Preis-Dumping ist verboten. Verstöße wirksam ahnden.“

Bauernbund trauert um Alois Mock

„Abschied von einem zutiefst verantwortungsbewussten Christdemokraten“


Alois Mock mit seiner Gattin Edith Credit: (c) ÖVP

„Dr. Alois Mock hat ein politisches Leben voller Verantwortungsbewusstsein, Weitsicht und Ergebnisorientierung gelebt. Im Wertefundament war er ein aufrechter Christdemokrat. Sein Leben hat der frühere Vizekanzler und Außenminister seiner Partei, der Österreichischen Volkspartei, gewidmet und ihr Prägung verliehen“, zeigen sich Bauernbund-Präsident Jakob Auer und Direktor Johannes Abentung vom Ableben Alois Mocks tief betroffen. 

Mock war Wegbereiter und Chefverhandler des österreichischen Beitritts zur Europäischen Union. „Wir vergessen nicht, dass er ohne Zustimmung der Landwirtschaft zum letzten Verhandlungskapitel ‚Agrar’ die Beitrittsverhandlungen nicht abgeschlossen hätte. Mock bleibt uns als zutiefst verantwortungsbewusste Politiker-Persönlichkeit und langjährigen Wegbegleiter und -bereiter in Erinnerung“, schließt Auer.