< Bauernbund begrüßt Breitband-Turbo

Bauernbund: Gratulation an August Wöginger

Klubobmann der Volkspartei mit 96,1% als ÖAAB-Bundesobmann wiedergewählt


(c) Schiffl

(Wien, 24. April 2021) Beim digitalen Bundestag des ÖAAB wurde der Klubobmann der Volkspartei, August Wöginger, mit großartigem Ergebnis zum ÖAAB-Bundesobmann wiedergewählt. Bauernbund-Präsident Abg. z. NR DI Georg Strasser gratuliert: „August Wöginger hat heute beim digitalen Bundestag erneut hohe Zustimmung erhalten. Das bestätigt die hervorragende Arbeit, die er seit Jahren für die heimischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und alle Menschen in diesem Land leistet. Ihm ist es stets ein aufrichtiges Anliegen, auch die Bäuerinnen und Bauern zu unterstützen und sich für die Bevölkerung in den ländlichen Regionen stark zu machen. Ich gratuliere August Wöginger sehr herzlich, wünsche ihm alles Gute und freue mich auf eine weiterhin exzellente Zusammenarbeit.“


„August Wöginger setzt sich leidenschaftlich für die Interessen aller arbeitenden Menschen in Österreich ein. Als Klubobmann und Sozialsprecher der Volkspartei, sowie insbesondere als Bundesobmann des ÖAAB, hat er zahlreiche sozialpolitische Meilensteine mitgeformt. Nicht zuletzt viele Entlastungsmaßnahmen für bäuerliche Familienbetriebe und die Pensionen für Altbäuerinnen und Altbauern. Ich freue ich mich über die große Zustimmung beim digitalen ÖAAB-Bundestag und hoffe, dass August Wöginger auch weiterhin der Fels in der parlamentarischen Brandung bleiben wird“, dankt Bauernbund-Direktor Mag. Norbert Totschnig August Wöginger für den Einsatz im Sinne der heimischen Bauernfamilien.