< Bauernbund begrüßt türkis-grünes Regierungsprogramm

Bauernbund: Gratulation an Nikolaus Berlakovich zur Wiederwahl als Landesobmann

100% Zustimmung am burgenländischen Landesbauernrat


(Wien, 7. Jänner 2020) Nikolaus Berlakovich ist beim gestrigen Landesbauernrat mit 100 Prozent Zustimmung erneut zum Obmann des burgenländischen Bauernbunds gewählt worden. „Die hundertprozentige Zustimmung beim Landesbauernrat in Neckenmarkt ist ein Zeichen des Vertrauens an Niki Berlakovich. Es zeugt außerdem von der Einigkeit des Bauernbunds als politische Interessenvertretung der Bäuerinnen und Bauern im Burgenland“, gratuliert Bauernbund-Präsident Abg. z. NR DI Georg Strasser dem wiedergewählten Landesobmann.

„Niki Berlakovich war und ist auf Bundes- und Landesebene stets ein verlässlicher Partner und Impulsgeber. Wenn es etwa um die flächendeckende Versorgung mit heimischen Lebensmitteln oder Wettbewerbsgleichheit für die Bauernfamilien geht, ist er immerfort ein verlässlicher Partner. Er wird sich mit all seiner Erfahrung auch weiterhin für die Anliegen der bäuerlichen Berufsgruppe einsetzen“, freuen sich Direktor Mag. Norbert Totschnig und Präsident Georg Strasser bereits auf die weitere Zusammenarbeit.