< Bauernbund: „Gratulation und Unterstützung für die neue Bundesregierung“

Glyphosat - ÖVP mit eigenem Antrag auf Teilverbot

Hält Totalverbot für nicht EU-rechtskonform


(c) Harald Klemm

Die ÖVP geht beim Glyphosat-Verbot nicht mit und bringen einen eigenen Antrag ein, der nur ein Teilverbot vorsieht. Dieser zielt darauf ab, dass das Glypohsat nur bei Kindergärten und anderen sensiblen Bereichen wie Schulen verboten sein soll.
 
Dass die Volkspartei der rot-blauen Initiative nicht zustimmt, begründet Bauernbund-Obmann Strasser mit rechtlichen Gründen. Seiner Darstellung nach ist das Total-Verbot nämlich nicht EU-konform. (APA)